Rückblick auf die Aktionswoche „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ hat sich tatkräftig an der von „Aktion Mensch“ ausgerufenen, und vom „Netzwerk – behindern verhindern“ in Leipzig durchgeführten, Aktionswoche „Tempo machen für mehr Inklusion!“ beteiligt. Wir schauen zurück auf bewegte Tage mit vielen tollen Veranstaltungen. Die unterschiedlichen Netzwerkpartner des „Netzwerkes – behindern verhindern“ haben den Interessierten einen vielfältigen Einblick in das Thema Inklusion gegeben und ihre Forderung nach mehr Inklusion deutlich gemacht. „Rückblick auf die Aktionswoche „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!““ weiterlesen

#mitgeschnitten: Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis

In unserer Videoreihe „#mitgeschnitten“ können Sie Veranstaltungen von uns, die Sie nicht selbst besuchen konnten oder wo Sie nochmal reinhören wollen, im Nachhinein anschauen.

Am 02. April 2022 fanden sich 20 Gäste zu unserer Veranstaltung mit dem Titel „Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ im Gemeinschaftsraum An der Kotsche 49 in Leipzig Grünau ein. Der Jugend- & Altenhilfeverein e.V. sorgte in seinen Räumlichkeiten liebevoll für das leibliche Wohl der Gäste. „#mitgeschnitten: Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ weiterlesen

Hinweis zur Veranstaltung am 02.04.2022

Wir möchten hiermit auf die geltende Corona-Schutz-Verordnung des Landes Sachsen, die seit dem 18.03.2022 gültig ist, hinweisen.

Bitte bringen Sie einen 3G-Nachweis zu der Veranstaltung “Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis” am 02.04.2022 mit.

Die Maskenpflicht am Platz entfällt, wenn ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Insbesondere bei der Begehung der Wohnungen gilt daher die Maskenpflicht.

Die Kontaktnachverfolgung erfolgt vor Ort.

 

Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis

Barrierefrei Bauen, wie geht das? Den Bestand an Wohnraum barrierefrei zu sanieren ist doch zu teuer, oder? Was kann Architektur dazu betragen inklusive Wohnformen zu stärken? In meinem Kiez komme ich immer schlechter zu recht, weil die Wege so beschwerlich sind – Gibt es da einen Ausweg? Diesen und anderen Fragen wollen wir in unserer Veranstaltung am 02. April um 15 Uhr nachgehen. Die Veranstaltung findet sowohl in Präsenz, als auch als Videokonferenz statt.

„Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ weiterlesen

Elternabend zum Thema Wohnen mit Behinderung

Über 40 Eltern von Schüler*innen des Werner-Vogel-Schulzentrums konnten sich am 03.02.2022 zum Thema Wohnen mit Behinderung informieren. Gemeinsam mit einem Einrichtungsleiter der Lebenshilfe und einem Mitbewohner der inklusiven Wohngemeinschaft 6plus4 konnten wir verschiedene Wohnformen vorstellen.

Wir finden dieses Format sehr wichtig und freuen uns auch mit anderen Förderschulen und interessierten Eltern ins Gespräch zu kommen!