Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis

Barrierefrei Bauen, wie geht das? Den Bestand an Wohnraum barrierefrei zu sanieren ist doch zu teuer, oder? Was kann Architektur dazu betragen inklusive Wohnformen zu stärken? In meinem Kiez komme ich immer schlechter zu recht, weil die Wege so beschwerlich sind – Gibt es da einen Ausweg? Diesen und anderen Fragen wollen wir in unserer Veranstaltung am 02. April um 15 Uhr nachgehen. Die Veranstaltung findet sowohl in Präsenz, als auch als Videokonferenz statt.

„Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ weiterlesen

Elternabend zum Thema Wohnen mit Behinderung

Über 40 Eltern von Schüler*innen des Werner-Vogel-Schulzentrums konnten sich am 03.02.2022 zum Thema Wohnen mit Behinderung informieren. Gemeinsam mit einem Einrichtungsleiter der Lebenshilfe und einem Mitbewohner der inklusiven Wohngemeinschaft 6plus4 konnten wir verschiedene Wohnformen vorstellen.

Wir finden dieses Format sehr wichtig und freuen uns auch mit anderen Förderschulen und interessierten Eltern ins Gespräch zu kommen!

Zusammen sind wir mehr – Der Behindertenverband Leipzig e.V. im Interview | Folge 1

Wir haben uns mit Gunter Jähnig, den Geschäftsführer vom Behindertenverband Leipzig e.V. über das Thema barrierefreies Wohnen in Leipzig unterhalten und erfahren, wie sich der Verband durch seine diversen Projekte dafür einsetzt. Mit dem Interview starten wir unsere Reihe “Zusammen sind wir mehr”, in der sich die einzelnen Netzwerkpartner*innen vorstellen.

„Zusammen sind wir mehr – Der Behindertenverband Leipzig e.V. im Interview | Folge 1“ weiterlesen

Pressemitteilung: “Jetzt packen wir es an!”

## Zukunftswerkstatt voller Erfolg ## gemeinsame Projekte geplant ##

Die „Zukunftswerkstatt – Selbstbestimmt Wohnen“ des „Innovativen Netzwerkes Wohnen mit Behinderung“, welches vom „Mobilen Behindertendienst Leipzig e.V.“ ins Leben gerufen wurde, von der „Aktion Mensch“ gefördert wird, war ein voller Erfolg. Das Netzwerk hat unterschiedliche Akteure wie Menschen mit Behinderung, soziale Träger, Wohnraumanbieter und Vertreter*innen der Stadtverwaltung zusammengebracht hat, um das Thema „Wohnen mit Behinderung“ gemeinsam anzugehen.

„Pressemitteilung: “Jetzt packen wir es an!”“ weiterlesen

Anfahrt zum Veranstaltungsort “Völkerfreundschaft”

Der Veranstaltungsort „Völkerfreundschaft“ in der Stuttgarter Allee 9 in 04209 Leipzig kann zum Teil nur über den Schienenersatzverkehr erreicht werden.
Sollten Sie mit der Linie 15 zum Veranstaltungsort fahren, planen Sie etwas mehr Zeit ein, da hier ein Schienenersatzverkehr pendelt. Die Haltestelle “Stuttgarter Allee” ist ohne Schienenersatzverkehr zu erreichen.
Da es Bauarbeiten auf der Lützner Straße gibt, kann es auch per Auto und Fahrrad zu Verzögerungen kommen.

Mehr Informationen unter: https://www.l.de/verkehrsbetriebe

Es sind noch Plätze frei!

Wir haben noch ein paar freie Plätze für die Zukunftswerkstatt „Selbstbestimmt Wohnen“ am 04. November 2021. Melden Sie sich an!

Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben oder sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, überprüfen Sie bitte auch ihren Spam-Filter, wenden Sie sich bitte an mail@inwob.net.

Wir freuen uns, Sie am 04.11.2021 bei der Zukunftswerkstatt kennenzulernen.

 

Pressespiegel: Aktiv Leben: Die Zukunftswerkstatt „Selbstbestimmt Wohnen“

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ – initiiert durch den „Mobilen Behindertendienst Leipzig e. V.“ – hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu adäquatem barrierefreien Wohnraum für Menschen mit Behinderung für Leipzig und Umgebung zu erleichtern. Im Selbstverständnis des Netzwerkes heißt es: „Unser gesamtes Handeln als Netzwerk ist von dem Ziel geleitet, einen Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation und für mehr Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu leisten.“

„Pressespiegel: Aktiv Leben: Die Zukunftswerkstatt „Selbstbestimmt Wohnen““ weiterlesen

Pressemitteilung: „Ihre Perspektive ist unser gemeinsamer Maßstab“

## „Innovatives Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ formiert sich ## Zukunftswerkstatt im November geplant ##

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ – initiiert durch den „Mobilen Behindertendienst Leipzig e.V.“ und gefördert durch die “Aktion Mensch” – hat es sich zur Aufgabe gemacht den Zugang zu adäquaten barrierefreien Wohnraum für Menschen mit Behinderung für Leipzig und Umgebung zu erleichtern. In dem Selbstverständnis des Netzwerkes heißt es: „Unser gesamtes Handeln als Netzwerk ist von dem Ziel geleitet einen Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation und für mehr Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu leisten.“

„Pressemitteilung: „Ihre Perspektive ist unser gemeinsamer Maßstab““ weiterlesen