Hausgemeinschaft “Mahleiche”

Ambulant unterstütztes Wohnen (ABW) ermöglicht ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben. ABW ist da für Erwachsene mit Behinderung, die in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft leben wollen.

Wie kann die Unterstützung im Einzelnen aussehen?

Mögliche Unterstützungen sind z.B. die:

      • Hilfe bei der Suche und Einrichtung der eigenen Wohnung
      • Begleitung bei der Bewältigung der Anforderungen im häuslichen Bereich (z.B. Haushaltsführung, Finanzplanung, Orientierung im Wohnumfeld, Inanspruchnahme von Dienstleistungen)
      • Unterstützung bei Antragstellung
        zur Erlangung von Leistungen des ABW
      • Unterstützung bei der Bewältigung zwischenmenschlicher Beziehungen
      • Hilfe bei der Inanspruchnahme medizinischer / therapeutischer Maßnahmen und bei der Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen therapeutisch Tätigen
      • Entlastende Gespräche zu Alltagsproblemen
      • Hilfe bei der Suche nach einer Arbeitstätigkeit oder Beschäftigung bzw. der Gestaltung einer anderen Tagesstruktur (z.B. in einer Sozialtherapeutischen Tagesstätte o. ä.)

Die soziale Unterstützung ist sehr individuell. Sie wird in einer Kennenlernphase vereinbart und regelmäßig angepaßt.

Mögliche Wohnformen sind:

1. Ambulant betreutes Einzel – oder Paarwohnen
2. Unterstütztes Wohnen in 3 Wohngemeinschaften

Anschrift
Bornaische Str. 235
04279 Leipzig
Karte

Ansprechpartner*in
Wandersee (Teamleitung)

Telefon, Fax, E-Mail und Internet

Tel.:0341 4686 7993
Fax:0341 421 9466
E-Mail:c.wandersee@fed-leipzig.de
Internet:www.fed-leipzig.de