Pressemitteilung: “Inklusion braucht Mut, und die Mutigen brauchen unsere Solidarität”

## Solidaritätsbekundung mit inklusiven Wohnprojekten ##

Steigende Baukosten und -zinsen, Inflation sowie der Wegfall bzw. die Änderung einiger Förderungen durch die bundeseigene KfW-Bank machen Bauprojekten bundesweit schwer zu schaffen. Zum einen ist die KfW-Förderung ausgelaufen und das neue Programm noch nicht wieder aufgelegt, zum anderen ist die für die neue Förderung angedachte Summe so niedrig, dass viele auf der Strecke bleiben werden. Vom Häuslebauer bis zu großen sozialen Wohnprojekten sehen sich viele vor dem Aus. Eine zuverlässige Planung ist kaum noch möglich. In Leipzig sind auch Projekte betroffen, die sich dem sozialen Wohnungsbau und einem inklusiven barrierefreien Ansatz verschrieben haben. „Pressemitteilung: “Inklusion braucht Mut, und die Mutigen brauchen unsere Solidarität”“ weiterlesen

Rückblick auf die Aktionswoche „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ hat sich tatkräftig an der von „Aktion Mensch“ ausgerufenen, und vom „Netzwerk – behindern verhindern“ in Leipzig durchgeführten, Aktionswoche „Tempo machen für mehr Inklusion!“ beteiligt. Wir schauen zurück auf bewegte Tage mit vielen tollen Veranstaltungen. Die unterschiedlichen Netzwerkpartner des „Netzwerkes – behindern verhindern“ haben den Interessierten einen vielfältigen Einblick in das Thema Inklusion gegeben und ihre Forderung nach mehr Inklusion deutlich gemacht. „Rückblick auf die Aktionswoche „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!““ weiterlesen

Jeder Mensch hat das Recht zu entscheiden, wie er wohnen möchte!

Jeder Mensch hat das Recht zu entscheiden wie er wohnen möchte!
Das Bedürfnis ein Dach über dem Kopf zu haben und in einer Wohnung zu leben, die zu einem passt, eint uns alle – Menschen mit und ohne Behinderung. Diesen Wunsch zu befriedigen ist für Menschen mit Behinderung jedoch ungleich schwerer. Sie sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass barrierefreier, bezahlbarer, adäquater Wohnraum Mangelware in Leipzig ist. Entweder sind die individuellen aus Behinderung resultierenden Bedarfe nicht berücksichtigt oder die Wohnungen sind schlicht zu teuer. Ein Umstand, der insbesondere deswegen schwer wiegt, weil Menschen mit Behinderungen häufig auf Sozialleistungen angewiesen sind. „Jeder Mensch hat das Recht zu entscheiden, wie er wohnen möchte!“ weiterlesen

#EinfachGesagt – Ein Häkchen für Inklusion | WG-Gesucht.de | INWoB | Folge 1

WG-Gesucht.de hat die Möglichkeit geschaffen, Angebote nach der WG-Art „inklusive WG“ zu filtern. So bringt WG-Gesucht.de Interessierte in Kontakt und leistet einen Beitrag zum selbstbestimmten Wohnen von Menschen mit Behinderung.

In unserer ersten Folge der Reihe “einfach gesagt…” möchten wir euch Schritt für Schritt zeigen, wie man inklusiven Wohnen ein Stück näher kommen kann und auf diese wunderbare Funktion aufmerksam machen.

Wir wünschen viel Spaß beim Schauen!

#Inklusion #Leipzig #WGGESUCHT #InklusiveWG #Wohnformen

#mitgeschnitten: Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis

In unserer Videoreihe „#mitgeschnitten“ können Sie Veranstaltungen von uns, die Sie nicht selbst besuchen konnten oder wo Sie nochmal reinhören wollen, im Nachhinein anschauen.

Am 02. April 2022 fanden sich 20 Gäste zu unserer Veranstaltung mit dem Titel „Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ im Gemeinschaftsraum An der Kotsche 49 in Leipzig Grünau ein. Der Jugend- & Altenhilfeverein e.V. sorgte in seinen Räumlichkeiten liebevoll für das leibliche Wohl der Gäste. „#mitgeschnitten: Barrierefreies Bauen und inklusives Wohnen – Beispiele einer gelungenen Praxis“ weiterlesen

Zusammen sind wir mehr – Der Behindertenverband Leipzig e.V. im Interview | Folge 1

Wir haben uns mit Gunter Jähnig, den Geschäftsführer vom Behindertenverband Leipzig e.V. über das Thema barrierefreies Wohnen in Leipzig unterhalten und erfahren, wie sich der Verband durch seine diversen Projekte dafür einsetzt. Mit dem Interview starten wir unsere Reihe “Zusammen sind wir mehr”, in der sich die einzelnen Netzwerkpartner*innen vorstellen.

„Zusammen sind wir mehr – Der Behindertenverband Leipzig e.V. im Interview | Folge 1“ weiterlesen

Pressemitteilung: “Jetzt packen wir es an!”

## Zukunftswerkstatt voller Erfolg ## gemeinsame Projekte geplant ##

Die „Zukunftswerkstatt – Selbstbestimmt Wohnen“ des „Innovativen Netzwerkes Wohnen mit Behinderung“, welches vom „Mobilen Behindertendienst Leipzig e.V.“ ins Leben gerufen wurde, von der „Aktion Mensch“ gefördert wird, war ein voller Erfolg. Das Netzwerk hat unterschiedliche Akteure wie Menschen mit Behinderung, soziale Träger, Wohnraumanbieter und Vertreter*innen der Stadtverwaltung zusammengebracht hat, um das Thema „Wohnen mit Behinderung“ gemeinsam anzugehen.

„Pressemitteilung: “Jetzt packen wir es an!”“ weiterlesen

Pressespiegel: Aktiv Leben: Die Zukunftswerkstatt „Selbstbestimmt Wohnen“

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ – initiiert durch den „Mobilen Behindertendienst Leipzig e. V.“ – hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu adäquatem barrierefreien Wohnraum für Menschen mit Behinderung für Leipzig und Umgebung zu erleichtern. Im Selbstverständnis des Netzwerkes heißt es: „Unser gesamtes Handeln als Netzwerk ist von dem Ziel geleitet, einen Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation und für mehr Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu leisten.“

„Pressespiegel: Aktiv Leben: Die Zukunftswerkstatt „Selbstbestimmt Wohnen““ weiterlesen