Veranstaltung im Autismus·zentrum “Wohnen mit Behinderung”

Am 28. Juni gab es eine Veranstaltung im Autismus·zentrum.
Dort haben sich die „Lebenshilfe Leipzig“ und das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ vorgestellt.
Das schwierige Wort ist innovativ:
innovativ bedeutet man ist offen für neue Ideen

Frau Starck gehört zum Netzwerk.
Sie stellte die Arbeit des Netzwerkes vor.
Sie hat außerdem erzählt, was es für unterschiedliche Formen des inklusiven Wohnens gibt.
Das schwierige Wort ist inklusive:
Inklusiv bedeutet, dass Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung zusammen·wohnen.
Man kann zum Beispiel alleine oder mit einem Partner in einer Wohnung wohnen.
Man kann aber auch in einer inklusiven Wohn·gemeinschaft zusammen·wohnen.
Das schwierige Wort ist Wohn·gemeinschaft:
In einer Wohn·gemeinschaft wohnen unterschiedliche Menschen in einer Wohnung zusammen.
Es gibt kleine und große Wohngemeinschaften.

Herr Cusanno ist von der Lebenshilfe Leipzig.
Herr Cusanno ist Leiter der Villa am Palmgarten.
In der Villa am Palmgarten wohnen Menschen mit geistigen Behinderungen.
Herr Cusanno hat die Villa am Palmgarten vorgestellt.

Wohnen ist für Menschen mit Autismus gar nicht so einfach.
Nicht jeder Autist braucht das gleiche, um sich in seiner Wohnung wohl zu fühlen.
Oft ist eine ruhige Lage wichtig.
Die Nachbarn sollten nicht so laut sein.
Man sollte die Wohnung dunkel machen können.
Für einen Autisten ist es oft nicht wichtig, dass man sich in der Wohnung mit einem Rollstuhl bewegen kann.
Barrierefrei bedeutet für unterschiedliche Menschen etwas Anderes.
Der Rollstuhlfahrer muss mit seinem Rollstuhl in die Wohnung kommen.
Für Autisten ist wichtig, dass die Wohnung ruhig ist.
Jeder braucht unterschiedliche Sachen, um sich in seiner Wohnung wohl zu fühlen.
Darauf muss geachtet werden!

Am Ende der Veranstaltung haben sich einige Leute in eine Chat·gruppe eingetragen.
Das schwierige Wort ist Chat·gruppe:
Chat ist ein englisches Wort.
Man spricht es wie „Tschett“ aus.
In einer Chat·gruppe kann man sich im Internet Nachrichten schreiben.

Am 07. September um 17 Uhr findet eine weitere Veranstaltung statt.
Autisten und ihre Familien wollen zusammen eine Wohn·gemeinschaft gründen.
Die Veranstaltung findet in der Villa am Palmgarten statt.
Sie können sich hier anmelden.